Start 2018-09-25T12:28:50+00:00

Das Stuckateurhandwerk bietet tolle Chancen und Möglichkeiten, informiere Dich bei uns.
Hier findest Du vielfältige Informationen über Ausbildung und Karrierechancen.

Bau Deine Zukunft: Werde Stuckateur / in

Der Podcast erzählt im Rückblick eines Unternehmers auf sein Leben den Werdegang eines ehrgeizigen jungen Stuckateurs, der seine Träume verwirklichen will. Der Film wird untermalt von einem sehr runden, eigens von Lehrern und Azubis des beruflichen Schulzentrums Leonberg für den Film getexteten Rap-Song mit dem Titel „Für Träume muss man kämpfen, doch ich hab es geschafft“. Wenn auch du so erfolgreich werden willst, kannst Du dich hier weiter informieren:

>> Deine Karrieremöglichkeiten

Ausbildungsmodell Ausbau Manager/in

Für Schulabgänger mit Abitur, Fachhochschulreife oder vergleichbarem Abschluss bietet das Deutsche Stuckateurhandwerk ein ganz besonderes Ausbildungsmodell an. Diese ideale Kombination von handwerklicher Praxis und Unternehmens-Management ermöglicht in rund 3,5 Jahren die Abschlüsse Stuckateurgeselle / Stuckateurgesellin, Stuckateurmeister / Stuckateurmeisterin, Gebäudeenergieberater / Gebäudeenergieberaterin und Ausbau-Manager / Ausbau-Managerin.

>> mehr zum Ausbau-Manager / Ausbaumanagerin

Beruf mit Zukunft: Stuckateur / in

Kim zeigt uns in diesem Kurzfilm, warum sie so stolz auf ihren Freund ist: Er ist Stuckateur. Als Stuckateur sieht man jeden Tag was man geschafft und welchen Erfolg man erzielt hat. In diesem Beruf baut man nicht nur schöne Gebäude, sondern gestaltet Wohnräume, arbeitet an der Energiewende mit und ermöglicht den Menschen ein schönes, sicheres und behagliches Zuhause.

Wenn auch Du an einem solch vielfältigen Beruf interessiert bist, dann solltest Du dich bei einem Stuckateurbetrieb in Deiner Nähe bewerben.

>> hier findest Du Ausbildungsbetriebe

Tolle Chancen: Werde Klimaschützer

Spätestens seit den Atomunfällen in Japan wurde die Energiewende eingeleitet. Die gewaltigste Herausforderung dabei ist die Einsparung von kostbarer Energie. Die energetische Sanierung und Erneuerung unserer Städte und Dörfer hat sich als eine der effizientesten Möglichkeiten heraus kristallisiert, um schnell und nachhaltig sehr viel Heizenergie einsparen zu können. Das Stuckateur-Handwerk spielt daher bei der Energiewende eine sehr wichtige Rolle: Schon bisher konnten durch Wärmedämmungen über 740 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden, das entspricht 740 000 000 000 kg weniger CO2 Belastung unseres Klimas.

Für Dich ergeben sich also wirklich tolle Berufschancen!Hilf mit bei der Energiewende und bewirb Dich jetzt um eine Lehrstelle als Stuckateur/in.

Eltern haben eine Schlüsselrolle bei der Berufswahl

Manche Eltern sehen das Studium als einigen Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft und kennen oft die Vorteile eines Ausbildungsberufs nicht. Die Werbekampagne des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg möchte dem entgegenwirken und die zahlreichen Möglichkeiten einer dualen Ausbildung erläutern.

>> mehr zur Kampagne des Wirtschaftsministeriums